Xboot

Xboot Beta 4 1.0.0

Mehrere bootfähige ISO-Images auf einem Stick

Mit Xboot erstellt man bootfähige USB-Sticks. Die kostenlose Software bringt dabei jedoch gleich mehrere ISO-Abbilder nebeneinander auf einem einzigen Stick unter. So erstellt man sich sein ganz persönliches Notfallmedium der besonderen Art. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • speichert direkt auf USB-Sticks
  • erzeugt ein entsprechendes Bootmenü
  • berechnet die zugehörigen MD5-Checksummen
  • hat Links zu online erhältlichen ISO-Images mit an Bord

Nachteile

  • erkennt manche ISO-Dateien nicht automatisch

Herausragend
-

Mit Xboot erstellt man bootfähige USB-Sticks. Die kostenlose Software bringt dabei jedoch gleich mehrere ISO-Abbilder nebeneinander auf einem einzigen Stick unter. So erstellt man sich sein ganz persönliches Notfallmedium der besonderen Art.

Zunächst wählt man in Xboot die gewünschten ISO-Images aus. Dabei setzt nur die jeweilige Speicherkapazität die Grenze des Machbaren. So bringt Xboot gleich mehrere Live-Systeme und Virenscanner auf einem Stick unterbringen und über einen Bott-Manager starten.

Fazit Xboot macht dort weiter, wo andere ISO-Helfer nicht mehr weiterkommen. Statt nur ein ISO-Abbild bootfähig zu machen, speichert Xboot gleich mehrere Live-Systeme auf einen USB-Stick.

Xboot

Download

Xboot Beta 4 1.0.0

— Nutzer-Kommentare — zu Xboot

  • wichtt

    von wichtt

    "Betriebssysteme lassen sich nicht instalieren."

    Gutes Programm. Bei der Installation von Betriebssystemen wird jedoch ein Laufwerkstreiber benötigt. Den kann ich nicht ... Mehr.

    Getestet am 13. Dezember 2012

  • pisspott

    von pisspott

    "ISO Updates?"

    Kann xboot schon "gebrannte" xboot-usb-sticks bearbeiten, d.h. eine vorhandene iso löschen und auch ei... Mehr.

    Getestet am 26. Oktober 2011